Vorsorge bei Kindern und Jugendlichen

Die Hausarztpraxis Am Wall bietet Kindern und Jugendlichen Vorsorgeuntersuchungen ab dem vollendeten 5. Lebensjahr an – beginnend mit der U9 vor Eintritt in die Schule. Vorsorgeuntersuchungen bei jüngeren Kindern gehören aus unserer Sicht in die Hände eines erfahrenen Kinderarztes.
Neben einer sorgfältigen körperlichen Untersuchung mit Kontrolle von Urin und Blutdruck machen wir uns ein Bild von der seelischen Entwicklung Ihres Kindes und seinem Sozialverhalten. Sofern noch kein Augenarztbesuch erfolgt ist, führen wir einen orientierenden Seh- und Farbtest durch.

Der Impfpass wird überprüft und fällige Impfungen nachgeholt. Sie haben außerdem mit Ihrem Kind Gelegenheit, Ihnen persönlich wichtige Themen anzusprechen. Im Rahmen der Jugendvorsorge (J1), führen wir einen Teil der Untersuchungen ohne den begleitenden Elternteil durch, damit der/die Jugendliche Gelegenheit erhält, auf Wunsch vertrauliche Dinge anzusprechen.

Die Kosten für die Vorsorge werden von Ihrer Krankenkasse übernommen. Zu jeder Vorsorgeuntersuchung bringen Sie bitte das Vorsorgeheft und den Impfpass Ihres Kindes mit.